star adventurer - setup-frage

Tipps und Tricks, Fragen und Antworten zur Astrofotografie und Bildbearbeitung
Post Reply
fateish
Posts: 8
Joined: 14.02.2019, 13:38

star adventurer - setup-frage

Post by fateish »

hallo forum,

nach 2 jahren mit der polarie hab ich mir nun eine star adventurer besorgt, bislang mit höchst schwankenden ergebnissen (mal 300mm ohne grosse probleme, dann bei 135mm schon div. troubles). einnordung erfolgt mittels kochab-methode - kann natürlich auch gut sein, dass es daran scheitert :)

nun aber meine grundsätzliche frage: montage der kamera bzw. des objektivs auf einem kugelkopf oder direkt auf er L-schiene? habe schon beides gesehen, mir scheint, dass der kugelkopf flexibilität bei der motiverfassung auf kosten der stabilität bringt - sehe ich das richtig? ohne kugelkopf bleiben mir ja nur mehr 2 achsen zu bewegen...

danke schon mal & lg
christoph

lucky_s
Posts: 53
Joined: 04.01.2016, 00:27

Re: star adventurer - setup-frage

Post by lucky_s »

Hallo Christoph...

Ich verwende meinen SA mit kugelkopf auf der L schiene inkl Gegengewicht. Ich balanciere es soweit aus, dass beim gewünschten objekt ein leichter zug nach Osten besteht. Mir ist aufgefallen, dass es verdammt wichtig ist dass alles 100% gerade steht. Außerdem kontrolliere ich die einnordung nochmal nachdem ich das objekt aufgesucht habe. Ist bei mir nämlich meistens wieder verstellt... :?

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen...

LG Tobi

fateish
Posts: 8
Joined: 14.02.2019, 13:38

Re: star adventurer - setup-frage

Post by fateish »

hi tobi,

danke für die rasche antwort, so mache ich es im moment auch :)

lg christoph

Post Reply