"Question Mark Nebula"

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Post Reply
Franz1
Austronom
Posts: 382
Joined: 10.02.2017, 20:35

"Question Mark Nebula"

Post by Franz1 »

Hallo,

NGC 7822 ist eine Sternbildungsregion im Sternbild Kepheus und wird wegen der Form des Nebels als "Question Mark Nebula" bezeichnet.
Den Punkt im Fragezeichen bildet Sh2-170.

Mosaik aus 57x4min und 46x4min mit dem Takahashi Epsilon 130 ED, Losmandy G11, Nachführung und Dithern mit MGEN am Sucher.
Gesamtbelichtung 412 min, ISO 800, CANON 6Da.

Image

Bilddaten und andere Größen: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 700627490/

LG und CS
Franz und Manfred

User avatar
GeBs
Posts: 36
Joined: 03.03.2019, 03:08

Re: "Question Mark Nebula"

Post by GeBs »

Wie immer ein tolles Bild von euch. Kann man nur neidisch werden.
Skywatcher AZ-EQ6-Pro / Skywatcher Esprit 80 ED / Skywatcher 200/1000 Newton / Canon EOS 600D mod.

https://www.astrobin.com/users/GeBs/
https://500px.com/gebs1974

RiedlRud
Austronom
Posts: 1085
Joined: 16.09.2016, 09:30

Re: "Question Mark Nebula"

Post by RiedlRud »

Hallo Franz!
Herrliches Fragezeichen! Gratuliere, sieht super aus! CS Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Post Reply