M27 Hantelnebel (Dumbbell nebula)

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Post Reply
User avatar
GeBs
Posts: 36
Joined: 03.03.2019, 03:08

M27 Hantelnebel (Dumbbell nebula)

Post by GeBs »

Der Hantelnebel (auch mit Messier 27 oder NGC 6853 bezeichnet, vom engl. auch Dumbbell-Nebel) ist ein 7,5 mag heller planetarischer Nebel mit einer Flächenausdehnung von 8,0 × 5,7 Bogenminuten im Sternbild Fuchs. Im Fernglas ist er gerade erkennbar, im Teleskop zeigen sich weitere Strukturen. Der Zentralstern ist ein Weißer Zwerg von 14 mag und einer Temperatur von über 100.000 Kelvin. Die Entfernung beträgt rund 1400 Lichtjahre. Er hat seinen Namen von Sir William Herschel wegen seiner länglichen Form erhalten. Der Nebel dehnt sich um 6,8 Bogensekunden pro Jahrhundert aus. Der Hantelnebel wurde von Charles Messier am 12. Juli 1764 entdeckt.

Image
Details gibt es unter https://www.astrobin.com/cfbfsq/?nc=user
Skywatcher AZ-EQ6-Pro / Skywatcher Esprit 80 ED / Skywatcher 200/1000 Newton / Canon EOS 600D mod.

https://www.astrobin.com/users/GeBs/
https://500px.com/gebs1974

RiedlRud
Austronom
Posts: 1085
Joined: 16.09.2016, 09:30

Re: M27 Hantelnebel (Dumbbell nebula)

Post by RiedlRud »

Hallo Gebhard!
Ist ein schönes Foto geworden. Jetzt wären nochmals 1,5 Std gut!. CS Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Post Reply